Ettlinger Carneval Verein e. V.

 



Ordensmartinée

Am Sonntag, 10.01.16 fand im Ettlinger Schloss die Ordensmatinee des ECV statt.
Bereits um 10.00 Uhr hatten sich die Abordnungen der befreundeten Karnevalsvereine im Rohrersaal eingefunden, da dieser bis 13.00 Uhr für die nachfolgende Veranstaltung wieder geräumt sein musste.
Nachdem Präsidentin Kerstin Frank alle anwesenden Gäste im Saal begrüßt hatte, stellte sie den Jahresorden 2016 vor, der von dem Slogan: „Jugend 2016 Engagiert Creativ MotiViert“ geprägt wird und die Jugendarbeit im Verein hervorhebt.
Dieser wurde in den folgenden zwei Stunden an das Präsidium, die Elferräte, die Garden, Schautanzgruppe, Männerballett, die Dohlenaze, Straßenfasnachter und viele weitere Aktive des ECV verliehen. Ebenso an die Abordnungen der befreundeten Karnevalsvereine und die Vertreter aus Stadt und Politik OB Arnold, BM Fedrow, Herr Ditzinger, Herr Iben, Herr Kast und Herr Neumeister.

Mit kurzen Grußworten wünschten diese dem ECV und allen anderen Ettlinger Karnevalsvereinen eine knackige und erfolgreiche Kampagne. Herr Kast überreichte eine Spende für die Jugendarbeit – hierfür nochmals herzlichen Dank.
Eine besondere Auszeichnung, das sogenannte „Mutterkreuz“ für 11 Jahre Aktivität im ECV erhielten die Eheleute Claudia und Raymond M.
Die Aktiven Renate R., Ulla H., Renate und Siegfried F. wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt, Schatzmeister Lothar Weber zum Ehrenrat und erhielten hierfür den neu gestalteten ECV-Pin.

Besonderen Applaus gab es auch für Sonja H., Melanie R., Bärbel und Manuel Q., die am 06. Januar in Speyer den Goldenen Löwen der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine für 22-jährige Vereinsaktivitäten erhalten hatten.
Zur Auflockerung des Programms tanzten die Roten Funken, die Lauerturmgarde und die Musketiere, die für ihre flotten Marschtänze viel Beifall ernteten. Premiere hatten die Tanzknöpfe mit ihrem Biene-Maja-Tanz.



In der Bildergalerie findest du die Bilder von vergangenen Ordensmartinéen.  --> Bildergalerie