Ettlinger Carneval Verein e. V.

 



Die Tanzgarden des ECV

Seit der Gründung im Jahre 1968 wird die Jugendarbeit beim Ettlinger Carneval Verein gefördert und ist wichtiger Bestandteil des Vereinslebens.

In den fünf Gruppen des Ettlinger Carneval Vereins tanzen aktuell über 60 Mädchen, Frauen und Männer zwischen 8 und über 50 Jahren, trainiert durch ehrenamtliche Trainerinnen. Freude am Tanzen und Spaß im Training steht beim ECV immer im Vordergrund!



Unsere jüngste Gruppe sind die „Tanzknöpfe“ für Jungen und Mädchen zwischen 4 und 8 Jahren. Hier werden die Kinder spielerisch an Rhythmus, Musik und Bewegung herangeführt und erlernen einen Tanz.

Die nächste Garde ist die „Lauerturmgarde“ für Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren. Im Training lernen die Kinder hier erste Marschschritte, welche sie an der Prunksitzung in einem Marschtanz präsentieren. Außerdem studieren die beiden Trainerinnen jährlich einen Schautanz mit den Kindern ein.

Für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren gibt es die „Musketiere“. In dieser Garde stellen die Mädchen in einem Marschtanz ihr Können unter Beweis.

In einem höheren Schwierigkeitsniveau gibt es Marsch- und Schautanz für Jugendliche ab 16 Jahren bei unseren „Roten Funken“.

Seit drei Jahren gibt es im ECV ein Männerballett, die „Hax’ndreher“. Junge Männer ab 18 Jahren lassen mit ihrem Schautanz Frauenherzen höher schlagen und sorgen für einige Lacher.

Abschließend unsere „Schautanzgruppe“ ab 21 Jahren. Hier trainieren Männer und Frauen jährlich an einem Schautanz, mit welchem sie an der Prunksitzung viel Applaus ernten.

Zur Unterstützung unseres Trainer-Teams und den Garden freuen wir uns jederzeit über interessierte Trainer/innen und neue, auch unerfahrene Tänzer/innen! Meldet euch ganz unverbindlich und schaut bei einem Schnuppertraining vorbei.

Melde dich hier


nach oben